Ihr Warenkorb

Ihr Warenkorb ist derzeit leer.

Jacob Cohen Frau

5 Ergebnisse

Jeans Jacob Cohen - JANE 316F

JACOB COHEN

€675,00

Stückpreis
per 

Jeans Jacob Cohen - JACKIE 287F

JACOB COHEN

€425,00

Stückpreis
per 

Jeans Jacob Cohen - VIV 133F

JACOB COHEN

€370,00

Stückpreis
per 

Jeans Jacob Cohen - JANE 250F

JACOB COHEN

€650,00

Stückpreis
per 

Hose Jacob Cohen – MARINA

JACOB COHEN

€315,00

Stückpreis
per 

Jacob Cohen Frau

Die Marke Jacob Cohen wurde 1985 in der Provinz Padua in Pontelongo aus einer Intuition von Tato Bardelle geboren. Die Marke entdeckt ihre wahre Neigung im Jahr 2003, dem Jahr des Denims. In jenen Jahren war Jeans zu einem Lebensstil geworden und die Maison Jacob Cohen begann, Jeans mit tadelloser Passform, ausgewählten Stoffen und maßgeschneiderten Verarbeitungen herzustellen. Diese Idee trug dazu bei, Jacob Cohën zur ersten Luxus-Jeansmarke zu machen und so neben Top-Marken Teil von Boutiquen auf der ganzen Welt zu werden. Jennifer Tommasi Bardelle, die die künstlerische Linie anführt, zielt darauf ab, eine wirklich unverwechselbare Lifestyle-Signatur im Namen zeitgenössischer Eleganz zu sein. Das Unternehmen, das schon immer Denim produziert hat, erwartet bald eine Expansion in den Einzelhandelskanal in Paris, London und Japan. Das Ziel der Marke Jacob Cohen war es schon immer, die Industriejeans zu klären und sie zu einem modischen und luxuriösen, raffinierten und formellen Kleidungsstück zu machen. Die Denims, vor allem japanische und amerikanische, sind von feinster Qualität, während die Woll- und Baumwollstoffe aus den besten italienischen Gegenden stammen. Das Unternehmen hat sich weltweite Berühmtheit dank seiner tadellosen und vollständig in Italien hergestellten Verarbeitung erlangt, die alle Denim-Liebhaber mit der Originalität der Details, Ausdruck hervorragender Qualität, erobert hat. Derzeit können die Kollektionen von Jacob Cohen in über 450 Boutiquen in Italien und in weiteren 1500 Verkaufsstellen in verschiedenen Ländern auf der ganzen Welt erworben werden, darunter: Belgien, Holland, Deutschland, Österreich, Frankreich, Spanien, Schweiz, skandinavische Länder, ehemalige Sowjetrepublik , Naher Osten, Vereinigte Arabische Emirate und Japan und Nordamerika.